Hochzeit

Es muss von Herzen kommen, was auf Herzen wirken soll.

Johann Wolfgang von Goethe

Hochzeitsfotografie

Glückliche Menschen an ihrem glücklichsten Tag begleiten zu dürfen - das ist mein Glück!

Ich, Steiner Josef, bin aus Liebe und Leidenschaft Hochzeitsfotograf. Mein Ziel ist es, eure schönsten Momente und Emotionen festzuhalten und somit Bilder zu schaffen, an deren Anblick ihr euch auch nach Jahren noch erfreut.

Der Ablauf

von der Kontaktaufnahme bis zur Fotoübergabe

Vorbereitung

Im Regelfall treffe ich euch vor der Hochzeit persönlich, damit wir uns kennen lernen und sowohl ihr als Brautpaar als auch ich als Fotograf feststellen können, ob „die Chemie“ zwischen uns stimmt. Schließlich solltet ihr wissen, wer euch an eurem schönsten Tag im Leben von früh bis spät begleitet und ihr solltet dabei ein gutes Gefühl haben.

Wenn der erste Eindruck passt (was ich sehr hoffe), dann gehen wir den zeitlichen Ablauf, die Location und die gewünschten Leistungen durch.

Der große Tag

Am Tag eurer Hochzeitstag begleite ich euch für den beim Vorgespräch vereinbarten Zeitraum. Während der Trauung in der Kirche verzichte ich vollkommen auf Blitzlicht um die Trauung möglichst nicht zu stören. Auch am Standesamt setzte ich den Blitz wenn, dann nur selten sein. Mir ist es wichtig, möglichst ungestellte und somit authentische Fotos zu machen und Emotionen einzufangen.

Für das offizielle Brautpaar-Shooting solltet ihr ca. 45min einplanen.

Sicherheit

Als Hochzeitsfotograf bin ich mir bewusst, dass dieser Tag unwiederholbar ist. Es ist für mich deshalb unerlässlich, immer mit zwei schnellen, robusten Profi-Kameras und mehreren, lichtstarken Objektiven im Einsatz zu sein. Ich verwende ausschließlich Kameras mit zwei Speicherkarten-Slots um von jedem Foto eine Sicherungskopie anlegen zu können. Auch zu Hause am PC werden die Fotos dann zuerst auf zwei Festplatten (ein NAS) überspielt, bevor die Speicherkarten neu formatiert werden. Somit sorge ich für eine hohe Datensicherheit und überlasse nichts dem Zufall.

Nachbearbeitung

Das Fotografieren der Hochzeit ist für mich als Hochzeitsfotograf erst die "halbe Miete". Denn danach geht's an den PC um die Fotos auszusortieren und nachzubearbeiten. Um die bestmögliche Qualität zu erreichen, fotografiere ich ausschließlich im RAW-Format und jedes Bild erhält eine Basis-Nachbearbeitung. Wenn ich euch den ganzen Tag begleite, könnt ihr in etwa mit 500-600 Fotos rechnen.

Für die Nachbearbeitung eurer Fotos benötige ich im Regelfall zwei bis drei Wochen.

Übergabe der Fotos

Ich übergebe euch dann die Fotos digital in voller Auflösung, ohne Wasserzeichen und ohne Nutzungseinschränkungen (von solchen Einschränkungen und Abrechnung pro Bild, wie sie zum Teil noch vorkommen, halte ich nichts) auf einer DVD. Des Weiteren stelle ich eure Fotos in eine passwort-geschützte Online-Galerie, damit ihr die Fotos auf einfache Weise mit euren Gästen teilen könnt. Hier geht's zu einer Test-Online-Galerie: http://evolutionarts.at/galerie/test, das Passwort lautet "test".

Gerne stehe ich euch auch für zusätzliche Leistungen wie Dankeskarten, Fotobuch, etc. zur Verfügung.

Noch mehr Informationen zur Hochzeitsfotografie

Spezialtipp für Hochzeiten

Das Selfy-Gästebuch

Zusätzliche Leistungen

Hochzeitseinladungen

Gerne gestalte und drucke ich für euch auch eure Hochzeitseinladungen. Wenn ihr wünscht, können wir dazu auch ein kurzes Shooting machen, damit wir für die Einladungskarte ein passendes Bild haben und ihr ein Gefühl dafür bekommt, wie ich fotografiere.

Selfy

Selfy ist ein mein Photobooth, der auf Hochzeiten für tolle Erinnerungsfotos und jede Menge Spaß sorgt. Auf der Selfy-Seite erfährt ihr, wie der Fotoautomat funktioniert und was er kann. Und noch ein super Spezialtipp für Hochzeiten: das Selfy-Fotobuch!

Dankeskarten und mehr

Nach der Hochzeit erstelle ich euch gerne Finartprints in allen Größen oder Dankeskarten für eure Gäste. Des Weiteren stehe ich euch natürlich auch gerne für ein trash-the-dress After-Shooting o.a. zur Verfügung.